Meine geplanten Projekte für das Jahr 2019

Das Jahr läuft bereits und Projekte wollen angegangen werden. Für dieses Jahr habe ich mir drei größere Projekte vorgenommen. Ein Projekt habe ich bereits im Vorjahr begonnen und eines ist schon lange in Planung.

Bewässerungsanlage

Dieses Projekt habe ich bereits im letzten Jahr begonnen. Der Plan sieht so aus, dass bei schönen Wetter die Tomaten und auch andere Pflanzen gegossen werden ohne das jemand aktig v werden muss. Die Idee kam daher, dass wir im Sommer eine Woche im Urlaub waren und niemand da war, der sich um unsere Pflanzen kümmern konnte. Leider ist das Projekt an Kleinigkeiten und dem zu kleinen Zeitrahmen gescheitert. 

In diesem Jahr habe ich bereits frühzeitig mit dem Projekt begonnen, sodass mit dem Start der Garten-Saison automatisiert gegossen werden kann. Der Aufbau beinhaltet einen Arduino zur Steuerung, zwei kleine Pumpen zum Fördern des Wassers und drei Feuchtigkeitssensoren um die Bodenfeuchte zu messen. Der Arduino wertet dies aus und startet entsprechend eine Pumpe. Im neuen Aufbau soll es ebenfalls einen Fotowiderstand geben, der die Helligkeit misst und die Pumpen nicht laufen wenn die Sonne gerade am höchsten steht. 

In der letzten Ausbaustufe soll der Arduino durch ein NodeMCU ersetzt werden und die Messwerte zur Auswertung auf einer Webseite bereitstellen. 

Geplanter Abschluss: April 2019

Hubschrauber

Mit meinem Sohn (5) habe ich schon des öfteren gesponnen und wir hatten die Idee einen Hubschrauber zu bauen in dem er sitzen und viele Knöpfe drücken kann. Natürlich mit viel Licht und anderen Spielereien. Ich werde schon ganz oft gefragt: „Papa, wann bauen wir endlich den Hubschrauber?“. Bisher musste ich ihn leider vertrösten, da immer wieder Dinge dazwischen kamen und wir nie richtig damit anfangen konnten. Für dieses Jahr steht dieses Projekt auf der Agenda. 

Bereits begonnen haben wir mit der Planung des Hubschraubers. Der Plan ist ganz klassisch auf Papier gemalt und bereits auch mit Maßen versehen. Ich habe mich bereits hingesetzt und ausgerechnet welche Menge an Holz wir benötigen. Das Holz liegt im Keller und wartet nun darauf weiter bearbeitet zu werden.

Die Ideen für den Innenausbau sind bereits vorhanden, dem Sohn kommen immer neue tolle Ideen. Diese schreiben wir in unser Heft und zeichnen auch mal eine Skizze, damit nichts in Vergessenheit gerät.

Geplanter Abschluss: November 2019

Tonuino-Klon

Um den Kindern, Sohn (5) und Sohn (2) das Musik hören zu erleichtern, kam ich dank eines Make Artikels zum Tonuino zu der Idee selbst einen solchen Klon zu bauen, damit die Kinder mithilfe von RFID-Karten ihre bevorzugte Musik starten können. Ohne das lästig CD’s gewechselt werden müssen oder irgend ein anderes Gerät bedient werden muss.

Der erste Prototype steht bereits. Mithilfe eines DF Player Mini zum abspielen von MP3-Dateien kann unser Arduino Mega bereits ein Album abspielen und aus einem 8 cm großen Lautsprecher tönt uns die Musik entgegen. Derzeit wird diese nur in einer Lautstärke abgespielt.

Geplanter Abschluss: 2019

Weitere größere Projekte habe ich mir für dieses Jahr nicht vorgenommen. Neben den beiden Jungs, der Arbeit, dem Haushalt und der Frau bleibt nicht so häufig Zeit neue Projekte anzugehen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.